Sonntagsausflug

Sonntagsausflug zur Apollinariskirche

10.30 Uhr Hl. Messe, anschließend Segnung mit der Apollinarisreliquie

Anschließend Kaffee und Kuchen im Kloster oder im Garten

Wanderung: Apollinarisschleife  (12,5 km)

Anschließend Kaffee und Kuchen (bis 16.30 Uhr)

17.00 Uhr Vesper (bis 18.00 Uhr)

Selbstverständlich können Sie auch teilweise an diesem Programm teilnehmen

Herzlich willkommen!


Öffentliche Führungen 2019

Wanderung Kulturlandschaft Apollinarisberg

Wer sich für die Kultur-/Klosterlandschaft Apollinarisberg interessiert, der ist zu dieser ca. 90 min. Wanderung herzlich eingeladen. Die Themen am Wegesrand zwischen Apollinariskirche und Waldschlösschen sind u.a.: Kreuzweg, Klostermauern, Rote Erde, Apollinaris-Eiche, ehemalige Klostergüter, Lorendamm, Tongruben, Grenzsteine und -gräben, Franziskusstatue, der Wingert Scharfenberg … Dauer ca. 90 Min.

Samstag, 07.09.2019 um 13.00 Uhr
(Treffpunkt vor der Kirche)

Alle Angebote sind kostenlos. Wir freuen uns über eine Spende für die Kirche und das Kloster.

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 08.09.2019
13.00 Uhr Dr. Erhard Wacker: Die Kreuzwege des Apollinarisberges, PowerPoint Vortrag zur Geschichte
14.00 Uhr Besichtigung des Kreuzweges, besonders der Stationen XI und XIV
15.00 Uhr Führung durch die Apollinariskirche


Führung durch die Apollinariskirche

Führung durch die Apollinariskirche

Seit 1000 Jahren existiert auf dem Apollinarisberg eine Kirche, seit gut 900 Jahren das Kloster und seit mehr als 700 Jahren wird der heilige Apollinaris verehrt. Ziel der Führung stellt nicht die Aufzählung von historischen Fakten und Jahreszahlen dar, sondern die Vermittlung eines tieferen Eindrucks, gepaart mit Wissen über diesen speziellen Ort. Besichtigt wird die Kirche inklusive Krypta und natürlich auch der Garten mit dem herrlichen Blick über das Rheintal. Dauer ca. 60 Min.

Samstag, 26.10.2019 um 15.00 Uhr
Durchführender: Dr. Erhard Wacker


Sonntag, 24. November, 16.00 Uhr, Konzert

REQUIEM - "Auf Erden bin ich nur ein Gast" - Trauer und Ewigkeit in Werken von Brahms, Schumann, Rheinberger u.a. ein neu zusammengestelltes Requiem durch Kammerchor Voci di Fuoco und Orgel

Eintrit frei, um eine Spende wird gebittet.


Montag, 23. Dezember, 19.00 Uhr, Konzert

Weihnachtskonzert mit dem Tschida Ensemble.

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.